Verantwortungsvoll sparen und finanzieren

  1. Zum Hauptmenü
  2. Zum Inhalt
Newsletter | Kontakt | Impressum | Privacy
DT | IT | EN

Hauptmenü

 
Letzte Nachrichten

Raiffeisen ist nachhaltig - Vorreiter nicht nur in der Provinz

Die Raiffeisenkassen proben seit 20 Jahren mit ihrem Ethical Banking den von der EU angepeilten New Green Deal. Paul Gasser, Generaldirektor des Raiffeisenverbandes, bezeichnet im Raiffeisen Magazin das vielfältige Angebot von Ethical Banking als ein hochwertiges Finanzprodukt. Nachhaltigkeit, sagt Generaldirektor Gasser, liegt in der Natur von Raiffeisen. >> Mehr

Eine Bank für das Gemeinwohl - Finanzwissenschaftler Prof. Lanzavecchia wirbt für Ethicalbanking

Eine Bank für das Gemeinwohl
Professor Lanzavecchia von der Universität Padua gibt sich optimistisch. Bei seinem Südtirol-Besuch verweist er auf die neuen Akzente in der EU-Wirtschaftspolitik des New Green Deals mit ihrer Nachhaltigkeitsphilosophie. So sollen in der Landwirtschaft neue Kriterien gelten, mehr Ökologie.
Aber auch in der Finanzwirtschaft wird ein Umdenken angeregt, ethisches und nachhaltiges Anlegen. Professor Lanzavecchia lobt deshalb das Pionierprojekt des Ethicalbankings der Raiffeisenkasse Bozen. Seit einem Vierteljahrhundert probt die Kasse ein neues Spar- und Investitionsmodell. Erfolgreich, der Trend geht immer noch nach oben, bestätigt Ethik-Banker Roland Furgler.
>> Mehr

Mutig und phantasievoll: Direktor Erich Innerbichler

„Es ist genugtuend“, sagt der Bozner Raika-Direktor Erich Innerbichler. Er meint damit die eingeschlagene Politik der EU-Kommission, die Wirtschaft umzubauen. Mehr öko, mehr sozial, kurzum nachhaltiger. Die Kommission drängt auch die Finanzwirtschaft, sich zu verändern, ökologisch verträglicher zu werden. Für Innerbichler ist diese Entwicklung sehr befriedigend, eine Bestätigung seiner Arbeit und seines Teams. >> Mehr
>> Weitere Nachrichten