"Erneuerbare Energien" mit Ethical Banking der Südtiroler Raiffeisenkassen
 

Wissen wofür.
Weniger Umweltbelastung.

Spar- und Finanzierungslinie
Erneuerbare Energien

Der weltweit steigende Energiebedarf wird heute noch zum überwiegenden Teil durch fossile Brennstoffe wie Kohle, Erdgas und Erdöl gedeckt. Was sich nicht regenerieren lässt, wird immer knapper und konsequenterweise auch immer teurer und damit unwirtschaftlicher. Irgendwann sind diese Quellen erschöpft, zudem ist der Preis dieser Energien sehr hoch, jener der Gewinnung, des Transportes und der Verarbeitung ebenso. Vor allem aus ökologischer Sicht ist dies nicht mehr tragbar. Der Ausbau der alternativen Energien ist deshalb eine unserer wichtigsten Zukunftsaufgaben. Mit unserer Finanzierungslinie unterstützen und fördern wir die Nutzung regenerativer Energieressourcen, die unbegrenzt verfügbar sind und die Umwelt entscheidend weniger belasten.

Energiewende vor Ort

Mit der Sparlinie Erneuerbare Energien haben Sie die Möglichkeit, bewusst einen aktiven Beitrag zur sauberen und nachhaltigen Energiegewinnung zu leisten. Ihr Spargeld stellen wir Bauträgern als zinsbegünstigte Kredite zur Realisierung von Anlagen zur erneuerbaren Energiegewinnung wie Sonnenenergie, Photovoltaik oder Biogas zur Verfügung.

Unsere Kunden haben bereits mehr als 2,3 Mio. € (30.06.2021) an Sparkapital für Erneuerbare Energien zur Verfügung gestellt und es werden Finanzierungen zum Förderzinssatz von aktuell 1,121 % vergeben.

>>> Sehen Sie konkret wo Ihr Geld wirkt

Wissen wofür. Weniger Umweltbelastung.
 

„Mein Geld verbessert die Umweltbilanz“