Photovoltaikanlage auf dem Dach des Stadels
 

Klaus Lantschner erzählt:

Ich habe die PV-Anlage installiert um den Strombedarf des Hofes zu decken. Die Anlage wurde so ausgerichtet, dass vor allem in den Sommermonaten möglichst viel Strom produziert wird.
Zur Zeit schaut es sehr gut aus: im Winter wenig Produktion, aber auch wenig Verbrauch - im Sommer hingegen viel Produktion und viel Verbrauch.
Für die Realisierung dieser Installation wurde mir ein Förderkredit über Ethical Banking von 25.000 Euro gewährt.
 
Stromgewinnung dank Erneuerbarer Energien
 

Kreditnehmer:

Klaus Lantschner
Betrag: 25.000 Euro

Kreditinstitut:

Ethical Banking
Raiffeisenkasse Bozen