Der Moserhof in Steinhaus - Biolandwirt mit alternativem Finanzierungskonzept

>>Video abspielen
 

Moserhof. Michael Oberhollenzer erzählt:

Durch meine Verkaufstätigkeit bei ahrntal natur ist mir die Marktlücke Schafskäse aufgefallen, der in Südtirol momentan nur von einem Lieferanten bezogen werden kann und ständig fehlt. Es bietet sich die Gelegenheit den Krapferhof dazu zu pachten und so haben wir beschlossen, den alten Stall an die Bedürfnisse von Milchschafen anzupassen und eine Produktion für Schafskäse aufzubauen. Der Absatz der Produkte ist durch ahrntal natur gesichert und kann schrittweise ausgebaut werden und für den eigenen Hof genutzt werden.

Der gesamte Betrieb wird baulich so konzipiert, dass einerseits rationell gearbeitet werden kann, andererseits den Besuchern und deren Informationsbedarf Rechnung getragen wird. Stall und Käserei werden so eingerichtet, dass Besucher jederzeit zusehen und eintreten können, ohne dass Tiere gestört bzw. Arbeiten, vor allem hinsichtlich Hygienevorschriften, beeinträchtigt werden.
 
Der neue Hofladen
Die neue Hofkäserei
Für die Finanzierung haben wir ein Konzept mit „Genussrechten“ ausgearbeitet. Wie bei klassischen Aktien kann ein Anleger Kapital in den Betrieb investieren und bekommt dafür Zinsen in Form von Naturalien z. B. Kartoffeln, Lammfleisch, Speck, Wurst, Schafskäse, Brennholz, Urlaubstage auf der Alm... Dieses „Genussrecht“ wird in einer privaten Vereinbarung zwischen dem Bioland Betrieb Moserhof bzw. dessen rechtlichen Vertreter und Privatpersonen, Firmen, Vereinen oder anderen Rechtspersonen vertraglich festgehalten.
Wir sind überzeugt, dass dies eine neue/alte Finanzierungs- Vermarktungsform ist, die Zukunft hat.

Der neue Verkaufsraum und die Hofkäserei sind jetzt fertiggestellt!
 
Drei Generationen arbeiten gemeinsam am Hof - Kartoffelernte
Moserhof in Steinhaus
neuer Hofladen und Hofkäserei im Bau
Moserhof - Ahrntal
Michael Oberhollenzer
 

„Ethical Banking ermöglichte uns den Bau eines Hofladens sowie einer Hofkäserei zu Förderkonditionen“

MICHAEL OBERHOLLENZER
 

Kreditnehmer:

Michael Oberhollenzer
Moserhof
Betrag: 100.000 Eur

Kreditinstitut:

Ethical Banking
Raiffeisenkasse Tauferer-Ahrntal
 

Kontakt:

Michael Oberhollenzer
Moserhof
Steinhaus 4
39030 Ahrntal - Südtirol
Tel. +39 0474 652274
Mobil. +39 348 3547329
info@moserhof-ahrntal.com