Der Gandhof in Martell - Ferienwohnungen und Biohof mit eigener Käseproduktion

>>Video abspielen
 

Gandhof. Rudolf Eberhöfer erzählt:

Der Gandhof, welcher als Biohof geführt und neben Ferienwohnungen auch hofeigenen Käse und Joghurt anbietet, liegt im Martelltal, genauer gesagt in der Ortschaft Gand auf 1300 Metern.
Als ich den Betrieb im Jahre 1980 von meinen Eltern übernahm, konnte ich diesen nur im Nebenerwerb bearbeiten. Um von der Landwirtschaft leben zu können, waren einige Überlegungen nötig, und so entstand die Idee der Ferienwohnungen und der Hofkäserei. Im Zuge der Umbauarbeiten für die Ferienwohnungen wurden dann auch gleich die Kellerräume ausgebaut und eine eigene Hofkäserei errichtet.
Seit dem Jahre 2004 produzieren wir Käse nach biologischen Kriterien und sind auch Mitglied bei Bioland. Dabei wird keine Rohmilch angekauft, alles Nötige kommt von unseren Kühen, die den Sommer auf der Alm verbringen dürfen.
 
Das Kamerateam beim Interview
Rudolf Eberhöfer und der Gandhof
Alle Erzeugnisse des Gandhofes können direkt am Hof erstanden werden, weiters bieten auch mehrere Geschäfte und Läden im Vinschgau unsere Produkte an.

Das geförderte Projekt:

Mit Hilfe des Förderkredits von Ethical Banking über 30.000 € konnte Rudolf Eberhöfer die bereits vorher gepachtete Wiese „Unterhölderle“ ankaufen, um die notwendige Biomilch für den Käsereibetrieb herzustellen.
 
Die Anfahrt zur Wiese "Unterhölderle"
Interview auf der Wiese "Unterhölderle"
Gandhof- Martell
Rudolf Eberhöfer
 

„Wir haben bei Bioland von Ethical Banking gehört und kamen dann in den Genuß eines Förderkredits für den Ankauf einer Wiese.“

RUDOLF EBERHÖFER
 
 

Kreditnehmer:

Rudolf Eberhöfer
Martell Vinschgau
Betrag: 30.000 Eur

Kreditinstitut:

Ethical Banking
Raiffeisenkasse Prad-Taufers

 

Kontakt:

Gandhof
Fam. Eberhöfer Rudolf
Gand 53
39020 Martell
Tel. +39/0473/744596
Fax. +39/0473/744596
gandhof@dnet.it
http://www.gandhof.com
Endprodukt Käse